China22s


Ich hatte Anfang Dezember 2017 die Femto Lasik OP an meinen beiden Augen, mit rund -7 Dioptrien.
Was soll ich sagen, ich bin nach knapp 3 Wochen rundum happy und bin heilfroh, dass ich diesen Schritt gewagt habe.
Das ganze Team ist sehr nett und kompetent. Herr Dr. Stodulka führt die OP persönlich durch.
Ich habe sofort nach der OP das Gefühl gehabt, dass ich 100% Sehkraft wiedererlangt habe. Allein einen weißlich, milchigen Schleier habe ich wahrgenommen, der jedoch 24 Stunden später bereits fast vollkommen weg war. Schmerzen habe ich garkeine gehabt. Die erste Nachuntersuchung erfolgte bereits am Tag nach der OP, wo mir 100% Sehstärke attestiert wurde.
Die einzige Sehbeeinträchtigung die ich bis jetzt, knapp 3 Wochen nach der OP noch habe ist, dass um Lichtquellen herum (Kerze, Glühbirne, LED, Autoscheinwerfer) einen Halo/Schleier um das Licht herum sehe – dies wird aber ebenfalls täglich besser und es stört nicht.
Nach 27 Jahren als Brillenträger begann für mich ein neues Leben und ich bedanke mich dafür!