Angst vor der Operation? Christoph W. berichtet über seine positiven Erfahrungen

“Die Operation dauert zwanzig Minuten, es sind zwar nicht die schönsten Minuten des Lebens, aber dafür ist die Zeit danach viel schöner“,  Christoph Wirl ist mit dem Ergebnis der Operation zufrieden. Die Angst vor der Operation ist natürlich und unser Patient beschreibt im Video, wie groß seine Befürchtungen waren. Jetzt ist er froh, sie überwunden zu haben.

Er entschied sich für die Operation, weil sie ihm ein Freund empfohlen hat. Dieser beruhigte ihn, dass alles schmerzfrei, ohne Komplikationen und ohne Folgen ist. Trotzdem hatte er Angst. Das ist verständlich. Seine Angehörigen haben ihn beruhigt wie auch das Gemini Augenlaser-Team.  „ Ich wurde vom Team hier sehr, sehr freundlich begrüßt und willkommen geheißen, hab ein Glas Prosecco  bekommen, zur Beruhigung“, freute sich  Christoph Wirl. Unmittelbar nach der Operation hatte er ein ganz anderes Gefühl. „Der Herr Doktor hat mich dann gefragt, wie spät es ist und instinktiv hab ich auf die Wanduhr geschaut und konnte ihm die Zeit sagen, was mir dann im Nachhinein sogar lustig vorgekommen ist, weil ich das vorher nie gesehen hätte.“

Schreibe einen Kommentar